Bis Inhalt überspringen
Help and manuals  >  Geräte  >  PRIV  >  Einrichtung und Grundlagen
Version: 6.0

Einlegen der SIM-Karte

Bevor Sie beginnen:
Ihr Gerät verwendet eine Nano-SIM-Karte. Wenn Sie keine SIM-Karte oder nicht den richtigen SIM-Kartentyp haben, wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter.

VORSICHT: Verwenden Sie nicht eine größere SIM-Karte, die auf eine kleinere Größe zugeschnitten wurde. Ihr Gerät erkennt die SIM-Karte möglicherweise nicht, oder die SIM-Karte bleibt stecken, da sie dicker als eine Nano-SIM-Karte ist.

  1. Positionieren Sie das Gerät so, dass Sie dessen Rückseite und Oberseite sehen können.
  2. Drücken Sie mit der Spitze des mitgelieferten Werkzeugs in das Loch auf der oberen rechten Seite des Geräts, um das SIM-Kartenfach zu öffnen. Wenn Sie nicht über das Werkzeug verfügen, das mit Ihrem Gerät geliefert wurde, können Sie auch eine Büroklammer verwenden.

    BlackBerry-Gerät mit der Stelle, an der das Werkzeug zum Öffnen des SIM-Kartenfachs eingesetzt wird.
  3. Ziehen Sie das Fach vollständig heraus und legen Sie es auf eine flache Oberfläche.
  4. Halten Sie die SIM-Karte so, dass die Metallkontakte nach unten weisen und die Kerbe an der Kerbe im Fach ausgerichtet ist.
  5. Setzen Sie die SIM-Karte in den Adapter ein.

    Steckplatz zum Einsetzen der Nano-SIM-Karte am BlackBerry-Gerät.
  6. Schieben Sie das Fach zurück in den Steckplatz.